Michael Grüne

Mein Start in der Informationstechnologie begann mit IT-Infrastruktur Projekten, daraus entwickelten sich im Laufe der Zeit weitere Tätigkeiten im Projekt- und Service-Management, sowie interessante Aufgaben im Bereich Prozess-, Transition- und Transformation-Management. In den letzten Jahren ergaben sich dann daraus wiederum Beauftragungen im Bereich der Gutachtenerstattung als Sachverständiger.

Jeder, der sich für einen Job in der IT-Branche entschieden hat, lebt von Weiterentwicklungen. Die Informationstechnologie gestaltet maßgeblich den Fortschritt, hat schon immer Trends gesetzt und sich selbst erneuert. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden und die Weiterentwicklungen aktiv begleiten und gestalten zu können, ist es notwendig sich auch persönlich immer weiterzuentwickeln und weiterzubilden. Daher ist es auch für mich selbstverständlich, dass ich mich regelmäßig weiterbilde und habe es mir zur Aufgabe gemacht, mich in jedem Jahr mit neuen Themen zu beschäftigen, gewonnene Erkenntnisse zu vertiefen oder auf einen aktuellen Stand zu bringen.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, greife ich auf die Unterstützung verschiedener Organisationen zurück, in denen ich Mitglied bin, der Gesellschaft für Informatik, der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement e.V., der Deutschen Sachverständigen Gesellschaft mbH und dem Berufsfachverband für das Sachverständigen- und Gutachterwesen e.V. Des Weiteren unterstütze ich die Förderung Freien Wissens durch meine Mitgliedschaft im Wikimedia Deutschland e.V.

Als Gründungsmitglied des Deutschen Bundesverbandes Informationstechnologie für Selbständige e.V. (DBITS e.V.) und Vorstandsvorsitzender engagiere ich mich seit 2013 für die Vertretung und Unterstützung der IT-Freiberufler in Deutschland ein. Der DBITS e.V. ist die berufsständische Vertretung aller selbständigen IT-Unternehmer in Deutschland. Wir setzen uns für die Verbesserung der wirtschaftlichen, rechtlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen für die Arbeit von selbständigen IT-Unternehmern ein.

Erfahren Sie mehr über meine Qualifikation, meine Dienstleistungen, meine Referenzen, meine Referenzprojekte sowie meine Beiträge in der Presse auf den folgenden Seiten und treten Sie bei Interesse an einer Zusammenarbeit mit mir in Kontakt.

Mitglied der folgenden Organisationen:

Deutscher Bundesverband Informationstechnologie für Selbständige e. V.Gesellschaft für InformatikGPMDESAGBSG